Extensive Weide

o Extensiv beweidete Wiesen weisen eine hohe Vielfalt an standorttypischen, d.h. gegenüber Verbiss und Tritt toleranten, Pflanzenarten auf.
o Besonders eignen sich produktionsschwächere Standorte, wie z.B. nährstoffarme Grenzertragslagen.
o Auf intensiv genutzten Flächen kommt es ohne vorherige Aushagerung weniger zu einer Erhöhung der Pflanzenvielfalt.
o Die Beweidungsdichte sollte eine Verbuschung verhindern, eine Überweidung jedoch sollte vermieden werden.
o Keine Pflanzenschutzmittel (höchstens punktuell).
o Während der Brutzeit von Bodenbrütern zwischen Mitte April und Ende Juli sollten keine Pflegemaßnahmen wie Mahd, Walzen, Schleppen etc. erfolgen!
o Die Maßnahme ist im Rahmen der EULLa-Programmteile

„EULLa Vertragsnaturschutz Grünland – Mähwiesen und Weiden“,

„EULLa Vertragsnaturschutz Grünland – Artenreiches Grünland“,

„EULLa Vertragsnaturschutz Grünland – Kennarten – Artenreiches Grünland bzw. Mähwiesen und Weiden“,

„EULLa Vertragsnaturschutz Grünland – Umwandlung von Ackerland in artenreiches Grünland“

„EULLa Grünlandbewirtschaftung in den Talauen der Südpfalz“,

EULLa Umwandlung einzelner Ackerflächen in Grünland“ und

„EULLa Umweltschonende Grünlandbewirtschaftung und tiergerechte Haltung auf Grünland“ förderfähig.

Die zusätzlichen Vorgaben und die Prämien, können den einzelnen EULLa Programmen (siehe unten) entnommen werden:
o https://www.eler-eulle.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/da1f91b5ed653b32c12581ee0045a570/efb639240751bcb9c12584190024b8b5/$FILE/Gruenland-Streuobst_2019.pdf
o https://www.eler-eulle.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/da1f91b5ed653b32c12581ee0045a570/efb639240751bcb9c12584190024b8b5/$FILE/EULLA%20I_2019.pdf
o https://www.eler-eulle.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/da1f91b5ed653b32c12581ee0045a570/efb639240751bcb9c12584190024b8b5/$FILE/EULLA%20II_2019.pdf
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/VertragsnaturschutzGruenland-MaehwiesenundWeiden
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/VertragsnaturschutzGruenland-ArtenreichesGruenland
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/VertragsnaturschutzKennarten
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/VertragsnaturschutzGruenland-UmwandlungvonAckerlandinartenreichesGruenland
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/GruenlandbewirtschaftungindenTalauenderSuedpfalz
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/UmwandlungeinzelnerAckerflaecheninGruenland
o https://www.agrarumwelt.rlp.de/Agrarumwelt/Agrarumweltprogramm-EULLa/Grundsaetze/UmweltschonendeGruenlandbewirtschaftungimUnternehmenund
o Weitere Infos und Quellen:
o https://www.rheinische-kulturlandschaft.de/massnahmen/g2-extensive-weiden/